Stellenausschreibung

Wir benötigen Verstärkung. Deshalb sucht die Gemeinde Zorneding (ca. 20 Minuten mit der S-Bahn vom Ostbahnhof entfernt) ab sofort eine/n

Personalsachbearbeiter/in (m/w/d)

vorerst befristet aufgrund EZ-Vertretung, vorauss. 2 Jahre, in Teilzeit mit mind. 25 Stunden oder Vollzeit mit 39 Stunden

 

Das Aufgabengebiet beinhaltet u.a.:

  • Personalsachbearbeitung für Tarifbeschäftigte. Dies umfasst u.a. die selbstständige administrative Abwicklung und Betreuung von Beschäftigungsverhältnissen von der Einstellung bis hin zur Beendigung
  • Beratung von Vorgesetzten und Mitarbeitern/innen zu personalrechtlichen Fragestellungen/Tarifrecht
  • Koordination zur Entgeltstelle (vorbereitende Tätigkeiten und Prüfung der Abrechnungen, Erstellen von Buchungsbelegen, Ermittlung von Zuschlägen, etc.)
  • Reisekosten, Unfallanzeigen, Zeitwirtschaft, Melde- und Bescheinigungswesen, Altersteilzeit, Arbeitssicherheit, BEM, etc.
  • Erstellung von Statistiken (Rehadat, KUVB, ZVK, etc.)
  • Personalcontrolling (Personalkostenhochrechnung, Stellenplan, etc.)
  • Seminarmanagement / Personalentwicklung
  • Weitere Aufgaben können zugewiesen werden

Ihre Qualifikation und Einstellungsvoraussetzung:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r bzw. erfolgreiche Teilnahme am Beschäftigtenlehrgang I/II oder einen Abschluss als Personalsachbearbeiter/in oder geprüf. Personalfachkauffrau IHK
  • Berufserfahrung im öffentlichen Dienst wünschenswert; idealerweise Kenntnisse im TVöD-VKA
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office
  • Serviceorientiertes selbstständiges Handeln, Teamfähigkeit und ein freundliches Auftreten
  • Bereitschaft sich in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten

Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie die oben genannten Voraussetzungen erfüllen. Vielen Dank.

Wir bieten:

  •  Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis EG 9b TVöD mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Zusätzlich stellen wir Ihnen die Gewährung einer befristeten Arbeitsmarktzulage in Aussicht

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.05.2019 per Post oder per E-Mail an den ersten Bürgermeister der Gemeinde Zorneding, Herrn Piet Mayr, mit nur einer Datei als Anhang an bewerbung@zorneding.bayern.de

Reisekosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Fau Weide (Tel. 08106/384-20) zur Verfügung.

 

LinkStellenausschreibung als Download pdf download

 

Gemeinde Zorneding
Schulstr. 13
85604 Zorneding
Tel. +49 8106 384 20

 

Link zurück zu den Stellenangeboten
Link zurück zu der Startseite