Bürgerenergiepreis Oberbayern

Energiehelden gesucht!

Das Bayernwerk und die Regierung von Oberbayern machen sich jedes Jahr auf die Suche nach den Helden der lokalen Energiezukunft, um sie mit dem Energiepreis Oberbayern auszuzeichnen. Die mit insgesamt 10.000 € dotierte Auszeichnung geht an Privatpersonen, Vereine, Schulen und Kindergärten, die mit ihren Ideen und Projekten einen Impuls für die Energiezukunft setzen. Sind auch Sie ein Energieheld oder kennen Sie pfiffige energieeffiziente Projekte und/oder ökologische Maßnahmen mit Energiebezug? Dann schnell bewerben bis spätestens 23. Januar 2020! Ausgeschlossen sind Projekte von Firmen und Gewerbetreibenden, die deren eigentlichen Geschäftszweck unterstützen.

Was ist für die Bewertung entscheidend?

Der Realisierungsgrad des Projektes spielt keine Rolle. Ideen und Konzepte, die im laufenden Jahr begonnen haben, können genauso eingereicht werden wie Projekte, die schon vor längerer Zeit gestartet wurden und nach wie vor Bestand haben. Die eingereichten Vorschläge werden danach bewertet, ob es ihnen gelingt, einen Impuls für die Energiezukunft zu setzen. Die Projekte sollen eine Vorbildfunktion einnehmen und Akzeptanz für die Energiewende und die damit verbundenen Aufgaben erhöhen. Der Umfang des Projektes ist kein Bewertungskriterium.

Die Auswahl der Gewinner sowie die Aufteilung des Gesamtpreises von 10.000 € erfolgt durch eine Fachjury

Wie bewirbt man sich?

Alle Informationen zum Bürgerenergiepreis plus Online-Bewerbungsformular, aber Videos früherer Gewinner und ihrer Projekte gibt es im Internet unter Linkwww.bayernwerk.de/buergerenergiepreis.

Bewerbungsunterlagen, die nach dem 23.01.2020 hochgeladen werden, nehmen automatisch am Bürgerenergiepreis im Folgejahr teil.

Fragen zur Bewerbung?

Kontakt: Anette Seidel, Bayernwerk, Tel.: 0921/285-2082, E-Mail: Linkbuergerenergiepreis@bayernwerk.de

 

Link zurück zu den Mitteilungen
Link zurück zur Startseite