Geschenke für bedürftige Kinder

Weihnachtswunschaktion im Rathaus Zorneding

Zu Weihnachten gehören auch Wünsche. Aber nicht alle Familien haben die Mittel, selbst kleine Wünsche ihrer Jüngsten zu erfüllen. Dafür gibt es die traditionelle Weihnachtswunschaktion in Zorneding. Ab 03.12.2019 können sich Bürger eine Wunschkarte vom Christbaum im Foyer pflücken und ein Kind glücklich machen.

Fröhliche Weihnachten soll es möglichst für alle Kinder geben. Die Weihnachtswunschaktion im Rathaus Zorneding in Zusammenarbeit mit der Zornedinger Tafel und der AWO Mittagsbetreuung will dazu beitragen. Kinder aus bedürftigen Familien können einen Weihnachtswunsch (bis zu € 20,-) auf ein Kärtchen schreiben. Die mit Nummern anonymisierten Wunschkarten hängen ab Montag, 03.12.2019 am Christbaum im Lichtraum des Rathauses. Jetzt sind die Zornedinger Bürger aufgerufen: Eines oder mehrere Kärtchen vom Baum pflücken, Geschenk besorgen und bis spätestens Montag, 16.12.2019 im Rathaus abgeben. Die Schenker müssen lediglich Adresse und Nummer(n) des/der Geschenkewünsche im Rathaus hinterlassen. Das Organisationsteam übergibt dann rechtzeitig vor Weihnachten die Päckchen an die Kinder.

Vielen Dank schon jetzt an alle, die die Aktion unterstützen!

 

Link zurück zu den Mitteilungen
Link zurück zur Startseite