Tango Argentino - gesungen, nicht getanzt!

Dass es auch Spaß macht, einem Chor beim Singen von Tangos zuzuhören, beweist der Kammerchor a cappella! mit seinem neuen Programm. Tangos u.a. vom legendären Astor Piazzolla bilden den Rahmen dieses Abends mit Liedern aus Argentinien und Kuba, die an die Musik des Buena Vista Social Club erinnern. Sie sind von Künstlern aus beiden Ländern raffiniert für Chor arrangiert und führen Sie mit ihren Rhythmen in die bunte Welt Lateinamerikas.

Die Tangos der argentinischen Hauptstadt, die melancholischen Gesänge des Nordens und des Altiplano bestechen mit hinreißenden Melodien. Boleros und Sons aus der Karibik mit ihren raffinierten Rhythmen sorgen für eine spannungsreiche, erregende Stimmung, die auf die Zuhörer überspringet. Genießen Sie diesen Abend mit einem weiten Bogen lateinamerikanischer Musik, die Laune macht.

Wann: Samstag, 12. Oktober 19 Uhr
Wo: Lichthof des Rathauses Zorneding

LinkZum Download: Plakat pdf download

Sie singen selbst gern? Der Kammerchor a cappella! sucht ab Oktober Sängerinnen und Sänger in allen Stimmlagen, vor allem aber Soprane und Tenöre. Sie sollten Erfahrung im Chorgesang mitbringen und offen sein für alle Stilrichtungen der Chormusik. Weitere Infos: Linkwww.zacappella.de Interessiert? Dann senden Sie eine Mail an Linkchorleiter@zacappella.de

 

Link zurück zu den Veranstaltungen
Link zurück zur Startseite