Ausstellung

Kinder knipsen Kunst. Graffiti im Fokus

Am Freitag, 13.09.2019 öffnen sich in Zorneding zum zweiten Mal die Rathaus-Türen für eine besondere Vernissage - „Kinder knipsen Kunst“. Eine außergewöhnliche Mischung, die Graffiti- und Fotokunst zusammenführt – aus den Händen und dem Blickwinkel von Kindern.

Wow! Solche und ähnliche begeisterte Aussagen hörte man regelmäßig bei der Kinder-Fotoausstellung, die erstmalig 2018 im Rathaus zu bestaunen war. Das tolle Konzept muss wiederholt werden – da waren sich Macher und Besucher sofort einig. Und nun ist es soweit: Am Freitag, 13.09.2019 wird im Zornedinger Rathaus mit einer Vernissage von 16-18 Uhr die diesjährige 2-wöchige Ausstellung „Kinder knipsen Kunst“ eröffnet. Die Exponate sind die Ergebnisse des Graffiti- und Fotoworkshops aus den Sommerferienprogrammen des Fördervereins Sport & Kultur e.V. sowie der Nachbarschaftshilfe Vaterstetten.

Kinder aus Zorneding nehmen im Rahmen des Sommerferienprogramms an Workshops für Graffiti und Fotografie teil. Im Fotoworkshop können die Kinder den Umgang mit der digitalen Fotokamera erlernen. Im Workshop für Graffiti & Fotografie werden zuerst Graffitis erstellt. Danach werden diese abgelichtet und mittels moderner Bildbearbeitungsprogramme entwickelt und neu gestaltet. So entstehen noch weitere Varianten der Graffitis. Ausgewählte Fotomotive und Graffiti-Kunstwerke werden schließlich in der Ausstellung im Rathaus Zorneding zu sehen sein.

Eröffnet wird die Vernissage durch den 1. Bürgermeister Piet Mayr.

Wer mehr erfahren will über Künstler, Werke und die Projekte ist herzlich eingeladen ins Rathaus Zorneding. Dort werden die Fotos und Exponate zwei Wochen lang auf 2 Stockwerken ausgestellt

Vernissage: Freitag, 13.09.2019, 16 bis 18 Uhr – für Getränke und Snacks ist gesorgt
Ausstellung: Montag, 16.09. bis Donnerstag, 26.09.2019 Linkzu den üblichen Rathaus-Öffnungszeiten

LinkAusstellungs- Plakat pdf download

 

Link zurück zu den Veranstaltungen
Link zurück zur Startseite